Modern Standard Arabic

4

إِنَّ التَّوْفِيقَ مِنَ اللهِ سُبْحَانَهُ َتَعَالَى﴿

٤

4. Präpositionen ٤) حُرُوفُ الْجَرِّ

Alle Präpositionen ziehen den Genitiv nach sich.

Die Präpositionen بِ »mit« und لِ »für« werden mit dem folgenden Wort zusammengeschrieben, بِالْقَلَمِ »mit dem Stift«. Nach لِ fällt zudem das Alif des Artikels weg: لِلرَّجُلِ »für den Mann«.

Verben gehen mit Präpositionen oft feste, bedeutungsrelevante Verbindungen ein:

Der Student stand auf.

قَامَ الطَّالِبُ.

aufstehen

قَامَ

Der Präsident machte einen Besuch in der Universität.

قَامَ الرَّئِيسُ بِزِيَارَةٍ فِي الْجَامِعَةِ.

durchführen etw.

قَامَ بِـ

Die Studenten erhoben sich gegen den Präsidenten.

قَامَ الطُّلَّابُ عَلَى الرَّئِيسِ.

sich gegen jmdn. od. etw. erheben

قَامَ عَلَى

Die Studenten standen zu Ehren des Präsidenten auf.

قَامَ الطُّلَّابُ لِلرَّئِيسِ.

aufstehen zu Ehren von jmdm.

قَامَ لِـ

Die Präpositionen عِنْدَ / مَعَ / لِ drücken auch »etw. haben, besitzen« aus:

Diese Präpositionen werden oft auch mit einem suffigierten Personalpronomen (↑6) verbunden:

١۸، ١۹، ٢۹، ٣۰، ٣١

70